Sommer 2018

Sommerprogramm

Die zweite Ausgabe des Klosters Music Festivals findet vom 27. Juli bis 4. August unter der künstlerischen Leitung von David Whelton (ehem. Intendant des Philharmonia Orchestra London) statt. Die Auftritte einiger der renommiertesten einheimischen und internationalen Künstler unserer Zeit zählen zu den Höhepunkten des Festivals: Steven Isserlis, Paavo Järvi & Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Nikolai Lugansky, Julia Lezhneva & das Kammerorchester Basel, Christian Tetzlaff, Tanja Tetzlaff, Lars Vogt sowie Maurice Steger & La Cetra Barockorchester Basel. Darüber hinaus ergänzen Matinéekonzerte, Pop-up-Konzerte und die sehr beliebten Open-Air-Zeltkonzerte das Angebot des Klosters Music Festivals diesen Sommer. Ein engagiertes Team befindet sich zur Zeit inmitten der Vorbereitungen für die diesjährige Ausgabe des Festivals, ermutigt und hochmotiviert sowohl durch den Erfolg des ersten Festivals als auch durch dessen entstandenen Synergien und die positive wirtschaftliche Auswirkung auf Klosters und auf die Region.

Juli, 2018

27jul8:00 AbendsLa Cetra Barockorchester BaselMaurice Steger Blockflöte und Leitung

28jul8:00 AbendsTetzlaff - Tetzlaff - Vogt TrioChristian Tetzlaff Violine
Tanja Tetzlaff Violoncello
Lars Vogt Klavier

29jul7:00 AbendsNikolai LuganskyKlavier

August, 2018

01aug5:00 AbendsGershwin Piano QuartetMischa Cheung
André Despons
Benjamin Engeli
Stefan Wirth

02aug8:00 AbendsKammerorchester BaselStefano Barneschi Leitung
Julia Lezhneva Sopran

03aug11:30 MittagsVilija Poskute & Tomas DaukantasKlavierduo

03aug8:00 AbendsDie Deutsche Kammerphilharmonie BremenPaavo Järvi Dirigent
German Hornsound:
Christoph Eß
Sebastian Schorr
Stephan Schottstädt
Timo Steininger

04aug11:30 MittagsLes Passions de l’AmeMeret Lüthi Leitung

04aug8:00 AbendsDie Deutsche Kammerphilharmonie BremenPaavo Järvi Dirigent
Steven Isserlis Violoncello

X